Hochzeitslokalitäten - wo feiern?

Die Lokalität der Hochzeit trägt natürlich in ganz entscheidendem Maße zu ihrem "Gelingen" bei. Ob im Haifischkäfig oder auf der Zugspitze, überall geben sich Menschen das Ja-Wort.

Wer also nicht im Kreise der Großfamilie heiraten will (manche können es sich vielleicht auch leisten, diese an einen weit entfernten Ort einzuladen) der findet bei verschiedensten Reiseveranstaltern eine breite Auswahl an Hochzeitsangeboten. Besonders beliebt sind Hochzeiten auf Inseln. Ob in der Südsee, der Karibik oder auch auf den Nordfriesischen Inseln, überall gibt es Hochzeit-Specials, die mit vielen Besonderheiten aufwarten. Viele Hotels bieten Hochzeitspaaren auch eine kostenlose Übernachtung oder wenigstens einen Obstkorb oder eine Flasche Champagner. Es lohnt sich, sich ein wenig näher zu informieren.

Oder das Brautpaar möchte gerne draußen heiraten in der freien Natur. Eine Gartenhochzeit ist auch etwas ganz besonderes und kann sowohl im eigenen Garten oder einem Garten der Familie oder auch in einem Park oder Garten in der Umgebung stattfinden. Unter freiem Himmel zu heiraten ist etwas ganz besonderes, aber diese Lokation bietet auch einige Unwägbarkeiten, die es zu bedenken gilt. Lesen Sie dazu die Tipps für die perfekte Gartenhochzeit.



Es folgen einige interessante Vorschläge für Ihre Hochzeit - viele Hotels und Regionen bieten besondere Leistungen für Hochzeiter, fast nichts ist unmöglich:

Etwas ganz Außergewöhnliches ist die Hochzeitsfeier im Fernsehturm. Im Florian im Dortmunder Westfalenpark, dem ältesten Fernsehturm mit Drehrestaurant in der Welt, ist das möglich. Sie können mit bis zu 100 Personen in Bankettbestuhlung in 137 Metern Höhe feiern.

Besondere Hochzeitsorte


Buchtipp: Hochzeitsfotografie: Perfekte Bilder vom schönsten Tag von Nicole Obermann (Autor), Ralf Obermann (Autor), dpunkt.verlag GmbH, März 2018


Und nach der Hochzeitsfeier gehts es auf Hochzeitsreise.

Suchen Sie gedruckte individuelle Einladungen mit Ihrem Wunschfoto und Wunschtext? Unsere Empfehlung: