Glückwünsche zur Hochzeit

Glückwünsche Hochzeit: Bei jeder Hochzeit müssen natürlich auch Glückwünsche ausgesprochen und übermittelt werden. Nun fragt man sich was man genau dem Ehepaar vermitteln möchte. Je näher Sie den den Bund eingehenden stehen, desto schwieriger wird es einen guten Glückwunsch zu finden. Sie können persönlich einen verfassen oder aber ganz einfach einen aus dem Internet raussuchen. Falls Sie einen aus dem Internet wählen, sollten Sie trotzdem darauf achten, dass es zu den Personen, denen Sie den Glückwunsch übergeben, auch wirklich zugeschnitten ist. Übergeben Sie den Glückwunsch dem Ehepaar aber unbedingt persönlich.

Text für Glückwünsche

Man kann die Glückwünsche für die Karten kurz halten oder aber man schreibt einen kleinen Absatz. Das hängt meistens davon ab wie gut man das Ehepaar kennt, dem man gratulieren möchte. Zum Text auf den Karten: Verwenden Sie verschiedene Synonyme, um den Text abwechslungsreicher zu gestalten. Das beste Beispiel wäre statt "heiraten", "den Bund der Ehe eingehen" zu benützen. Es ist nicht nur länger sondern klingt auch gleich viel besser. Es können natürlich auch passende Zitate verwendet werden. Die Hochzeitskarten werden in den meisten Fällen gleichzeitig mit dem Hochzeitsgeschenk übergeben.

Glückwünsche zur Hochzeit
© Foto pixabay.com

Gestaltung macht sehr viel aus

Sie dürfen auf keinen Fall auf das äußere Ihrer Glückwunschkarte vergessen, denn das fällt sofort ins Auge. Ein paar Verzierungen reichen und die Arbeit ist getan. Schleifen oder kleine Herze sind sehr beliebt. Im Grunde genommen alles, was die Hochzeit oder Liebe symbolisiert. Sie können die Karte in einen Umschlag legen und auf die Rückseite Ihren Namen schreiben. Helle Farben oder einfach nur weiß werden bei den den Hochzeitskarten bevorzugt. Worauf Sie noch achten sollten, ist die Schriftart. Eine kursive ist zwar schön, aber sie ist schnell unleserlich. Goldene Verzierungen lassen alles schnell viel hochwertiger aussehen. Bei der Gestaltung können Sie ganz frei entscheiden, wie Sie was machen möchten. Richtige Richtlinien gibt es da nicht.
Alles was Sie für Ihre Glückwunschkarte brauchen könnten sind: