Gastgeschenke

Mit Gastgeschenken sind nicht die Geschenke der Gäste an das Brautpaar gemeint, sondern genau anders herum Geschenke vom Brautpaar an die Gäste - Give aways.
Jetzt fragt man sich natürlich, warum soll das Brautpaar die Gäste noch beschenken, wo doch schon die Einladung und das Fest ein Geschenk sind. Trotzdem möchten einige Paare ihren Gästen gerne etwas mit auf den Heimweg geben, wodurch sie möglichst positiv auf das Fest zurückblicken können und werden.

Aber was schenkt man da?
Am besten etwas, was eine Verbindung zum Brautpaar oder zum Hochzeitsfest hat. Es soll nichts großes, sondern nur eine kleine Aufmerksamkeit sein, die den Gästen Freude bereitet, also ein paar besondere Süßigkeiten, ein Büchlein, ein Foto, etc. Jedes Brautpaar, das Gastgeschenke überreichen möchte, sollte sich vorher genaue Gedanken darüber machen.

Weitere Anregungen zu derartigen Geschenken erhalten Sie z.B. auf moderne Gastgeschenke, Hochzeitsgeschenke oder auch unter hochzeitideal.de. Dort gibt es z.B. Bonbonieren, Wedding Bubbles, Wunderkerzen, Hochzeitsmandeln und vieles mehr.

Andere Möglichkeiten sind: Badepralinen/-perlen, Schokolade in jeglicher Form, Marzipan in jeglicher Form, kleine Marmeladen- oder Honiggläschen, kleine Gewürzmischungen oder -salze, etc.