Die perfekte Hochzeitsfeier

Titel: Die perfekte Hochzeitsfeier
Autoren: Petra und Pat Lauer
Gebundene Ausgabe: 140 Seiten
Verlag: Gondrom Verlag Gmbh (Juni 2007)
ISBN-10: 3811230328
ISBN-13: 978-3811230323
Größe: 19,8 x 16,5 x 1,9 cm

Dieser Hochzeitsratgeber, der mit "Die schönsten Spiele, Reden und Ideen für ein unvergessliches Fest" untertitelt ist, hat nicht das Hochzeitspaar, wie viele andere Publikationen, sondern die Familie, Freunde oder alle anderen mit dem Paar verbundenen, die sich im Rahmen der Hochzeitsfeier einbringen wollen, im Fokus. Dieses Einbringen kann z.B. durch Spiele während der Hochzeitsfeier, Reden oder auch besonderen Geschenken bestehen.
Das Büchlein ist in fünf Kapitel untergliedert. Das erste Kapitel befasst sich mit langfristigen Vorbereitungen, also Aktionen, die Vorbereitungszeit benötigen, wie z.B. das Erstellen einer Hochzeitszeitung, das Einüben von Sketchen oder Theaterstücken oder das Gedicht-Aufsagen von Kindern.
Im nächsten Kapitel wird dann auf Ideen und Spiele eingegangen, die weniger Vorbereitung benötigen, wie z.B. Quizshows: Gemeinsamkeiten-Quiz, Größenraten, Lieblingslied, Partnerbeschreibung oder Schwiegerelternquiz u.a. Es folgen Spiele mit Gästen, um diese verstärkt einzubinden, wie z.B. dem Dichterwettbewerb, den Sängerwettstreit oder das Männerballett, Tanzspiele, um zum Schwingen des Tanzbeins zu animieren, oder beliebte Hochzeitsbräuche wie z.B. "Blind füttern", "Brautentführung" (bitte vorher absprechen!), "Hochzeitssuppe", u.a.
Mit besonderen Geschenken für Brautpaar und Gäste befasst sich das nächste Kapitel. Hierbei geht es in erster Linie um Geschenke, die während der Feier unter Beteiligung aller Gäste erstellt werden, wie z.B. ein Poesiealbum/Hochzeitsalbum, eine Handabdruck- oder Kussrolle, Fliegende Botschaften und viele andere. In Kapitel vier gibt es Tipps zur Hochzeitsrede von Mitteln gegen Lampenfieber bis zu Musterreden.
Das letzte und kürzeste Kapitel befasst sich mit Ratschlägen für das Brautpaar nach der Hochzeitsfeier. Für ein bisschen Unterstützung nach der Hochzeit, ob beim Aufräumen oder Dankeskarten-Schreiben, ist wohl jedes Brautpaar dankbar.

Mein Gesamteindruck: Das Ehepaar Lauer hat hier ein paar gute Tipps zusammengestellt. Viele waren mir schon bekannt, aber ich habe auch einige neue Ideen gefunden. Das ganze ist nett aufgemacht, gut strukturiert und leicht zu lesen. Sehr gut ist auch der Hinweis im Schlusswort, dass man die Gäste nicht überfordern soll. Häufig ist nämlich doch "weniger mehr". Trotzdem ist eine Hochzeit ganz ohne Spiele, Reden oder Tanzeinlagen keine wirkliche Hochzeit. Wer diese Erfahrungen noch nicht selbst gemacht hat und vielleicht bald zum ersten Mal auf eine Hochzeit gehen wird und sich dort auch gerne einbringen möchte, für die oder den ist dieses Buch genau das Richtige und die 6 Euro lohnen sich wirklich.

Oder suchen Sie hier nach einem Buch zu einem bestimmten Thema/Stichwort: